Schutz

Notfallvorsorge

 

Wichtige Dokumente griffbereit halten

Es brennt. Alle müssen schnell aus dem Haus. Das Wasser kommt. Alle werden evakuiert. Sie wissen nicht, was alles beschädigt oder zerstört wird. 

Denken Sie rechtzeitig darüber nach, was für Sie wichtig ist. Stellen Sie alle wichtigen Dokumente zusammen und bewahren diese an einem Ort griffbereit in einer Tasche auf. Für den Notfall sollten alle Familienmitglieder über den Standort der Tasche Bescheid wissen.

 

Hinterlegen Sie Duplikate wichtiger Dokumente bei Freunden, Verwandten, Notaren, Anwälten oder Banken.

 

Bevor es brennt

  • Installieren Sie Rauchmelder in allen Räumen, außer Küche und Bad.
  • Haben Sie einen Feuerlöscher im Haus? Lernen Sie ihn richtig zu bedienen und lassen Sie ihn regelmäßig warten. Legen Sie einen Feuerlöscher ins Auto, aber befestigen Sie ihn dort gut. Das ist zwar gesetzlich nicht vorgeschrieben, aber der GDV verzeichnet im Jahr 16.000 Auto brände (Brand, Explosion, Schmorschaden).
  • Halten Sie eine Löschdecke aus Wolle oder anderem geeignetem Material griffbereit,
    um brennende Kleidung abzulöschen. 

 

Dieser Infotext ist der Broschüre: 
"Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen" entnommen. Herausgegeber: 

BBK 

Unsere Bestseller